UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Wie geht es nach dem 22 Millionen Euro Defizit weiter?

Wie geht es nach dem 22 Millionen Euro Defizit weiter?

Hamelns Oberbürgermeister stellt den Haushaltsplan 2018 vor

Darf es mal Klassik sein?

Darf es mal Klassik sein?

Die vorgestellte Joseph-Haydn-Symphonie hier zum Nachhören

Ausbildung im Weserbergland - bringt weiter!

Ausbildung im Weserbergland - bringt weiter!

Mit Paulina Kretschmar und Ellen Pelletier

Das Weserbergland im Radio

Das Weserbergland im Radio

Alle Empfangsmöglichkeiten von radio aktiv

Top Meldung

Hameln: Neue Kita in der Nordstadt geplant

In Hameln würden in absehbarer Zeit Kita-Plätze fehlen, sagte Oberbürgermeister Claudio Griese gestern (19.10.) bei der Vorstellung seines Haushaltsplanentwurf 2018. Mit der Kindertagesstätte sollen insgesamt 80 neue Plätze geschaffen werden, auch 2 Gruppen mit je 15 Plätzen für unter Dreijährige. Im selben Neubau soll aber auch die Paritätische Lebenshilfe Platz finden. Standort des neuen Gebäudes soll der ehemalige Kunstrasenplatz der britischen Streitkräfte neben der Linsingenkaserne sein. Die Baukosten für das Projekt betragen knapp 5 (4,92) Millionen Euro. Dazu kommt noch der Kaufpreis für das Grundstück. Das letzte Wort hat aber die Politik – der Rat entscheidet am 13. Dezember.

Hannover/Hameln: Staatsanwaltschaft legt Revision ein

Nach den Urteilen in Zusammenhang mit den Tumulten in Hameln vor zwei Jahren hat die Staatsanwaltschaft Hannover jetzt Revision eingelegt.Das hat Oberstaatsanwalt Thomas Klinge auf Anfrage von radio aktiv bestätigt. Die Revision beziehe sich auf das Urteil gegen einen der Täter, der - unter Berücksichtigung einer weiteren Tat - zwei Jahre auf Bewährung erhalten hat. Die Staatsanwaltschaft hatte zweieinhalb Jahre gefordert. Bei diesem Strafmaß wäre keine Bewährung möglich gewesen. Das Urteil soll jetzt auf mögliche Rechtsfehler geprüft werden. Auslöser für die gewalttätigen Ausschreitungen vor zwei Jahren in Hameln war der Tod eines 26-jährigen mutmaßlichen Tankstellenräubers, der bei einem Fluchtversuch aus dem siebten Stock des Hamelner Amtsgerichtes abgestürzt war. Die Urteile vom Mittwoch gegen insgesamt sechs Mitglieder einer Großfamilie waren nach einem Deal der Prozessparteien zustande gekommen.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
Mama von Jonas Blue feat. William Singe

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2017 Radio Aktiv