UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Umstellung im Kabelnetz

Umstellung im Kabelnetz

So empfangen Sie radio aktiv über Kabel ab dem 14. Februar!  

Wir suchen dich...

Wir suchen dich...

  ...für ein Praktikum in der radio aktiv-Technik!

Überhitzte Wohnungen:

Überhitzte Wohnungen:

Was wirklich dagegen hilft

Werden Sie Bürgerfunker!

Werden Sie Bürgerfunker!

  ... und machen Ihre eigene Sendung bei radio aktiv!

Das Weserbergland im Radio

Das Weserbergland im Radio

Alle Empfangsmöglichkeiten von radio aktiv

Top Meldung

Bad Pyrmont: Ergebnisse der Umfrage "Vitale Innenstädte 2018" vorgestellt

An der Umfrage im Rahmen einer Studie hatten sich mehr als hundert (116) Städte beteiligt. Bad Pyrmont hatte dazu – wie weitere Kommunen vergleichbarer Größenordnung - den Bürger/innen und Besuchern einen umfangreichen Fragenkatalog vorgelegt. Die Pyrmonter Innenstadt wurde mittelmäßig beurteilt. Die Erreichbarkeit sei gut, das Parken und die Öffnungszeiten eher mittelmäßig. Dafür sei das Gastronomieangebot, das Freizeitangebot oder auch das Dienstleistungsangebot wiederum hervorragend. Auch beim Ambiente gab es ein Mittelmäßig - gerade was Lebendigkeit und Gebäudezustand angeht. Das Angebot des Einzelhandels wurde dagegen zwischen mittelmäßig und eher mäßig bewertet. Dass Lebensmittel fehlen  wurde bemängelt, aber auch Elektroartikel und Wohnaccessoires fehlten. So gab es am Ende eine Durchschnitts-Drei. Bad Pyrmonts Bürgermeister Klaus Blome sagte, die Ergebnisse der Studie könnten durchaus helfen Zukunftspläne für die Kurstadt zu entwickeln. 

Niedersachsen: Meisterprämie soll bleiben

Die von CDU-Wirtschaftsminister Bernd Althusmann im vergangenen Jahr eingeführte Meisterprämie im Handwerk soll auch nach 2019 fortgeführt werden – unabhängig von der geforderten bundesweit einheitlichen Lösung. Darauf hat sich der Wirtschaftsausschuss des Niedersächsischen Landtages am Freitag verständigt. Das Landesprogramm läuft dieses Jahr planmäßig aus, wird von Absolventen jedoch stark nachgefragt. Die Koalitionsfraktionen von CDU und SPD fordern die Landesregierung daher auf, sich zudem auf Bundesebene für die vollständige Übernahme von Lehrgangs- und Prüfungsgebühren einzusetzen. Die endgültige Entscheidung über die unbefristete Verlängerung der Meisterprämie trifft der Landtag voraussichtlich in seiner Februar-Sitzung.

 

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv