UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Wir suchen dich...

Wir suchen dich...

  ...für ein Praktikum in der radio aktiv-Technik!

Werden Sie Bürgerfunker!

Werden Sie Bürgerfunker!

  ... und machen Ihre eigene Sendung bei radio aktiv!

Das Weserbergland im Radio

Das Weserbergland im Radio

Alle Empfangsmöglichkeiten von radio aktiv

Top Meldung

Salzhemmendorf: Nach mehreren Einbrüchen in Salzhemmendorf - Verdächtiger festgenommen

Die Polizei hat einen 24 Jahre alten Mann festgenommen, dem mehrere Einbruchdiebstähle in Salzhemmendorf vorgeworfen werden. Der Mann soll in der Nacht vom 12. auf den 13.09. drei Fahrzeuge aus einem Autohaus entwendet haben. Eines davon, ein Ford Transit, wurde wenig später in der Nähe des Tatortes aufgefunden. Am vergangenen Montag wurde aus demselben Autohaus ein weiterer Pkw, ein BMW, gestohlen. Offenbar hatte der Täter bei seinem Einbruch unbemerkt die Fahrzeugschlüssel mitgehen lassen. Auf der Suche nach dem Fahrzeug entdeckten Polizeibeamte an einer Grillhütte nicht nur den entwendeten BMW, sondern auch den zuvor entwendeten Mercedes, wenn auch mit anderen Kennzeichen. Fahnder observierten die gestohlenen Fahrzeuge und nahmen den 24-Jährigen gestern Nachmittag fest, nachdem dieser andere Kennzeichen an den BMW montiert hatte und gerade damit loszufahren wollte. Er hatte auch den Originalschlüssel des Mercedes Benz bei sich. Von einem weißen Ford Transit mit dem Kennzeichen CB-OP XXX fehlt weiterhin jede Spur. Der 24-Jährige steht im Verdacht, noch weitere Taten, u.a. im Bereich Hildesheim, begangen zu haben. Außerdem soll er für den versuchten Einbruch in die Araltankstelle vom 10.09.19, verantwortlich sein. Der Mann sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

Hameln-Pyrmont: Es boomt im Handwerk

Die Kreishandwerkerschaft hat sich gestern Abend auf dem Finkenborn versammelt, um zum einen, eine sehr positive Bilanz zu ziehen, und zum anderen vom niedersächsischen Kultusminister etwas über die Perspektiven der beruflichen Bildung zu hören. Zum vierten Mal hintereinander gab es Bestwerte für die Situation des Handwerks in Hameln-Pyrmont. Kreishandwerksmeister Wilhelm Bente rechnet mit 4% Umsatzwachstum. Niedersachsens Kultusministers Grant Hendrik Tonne lobte außerdem das duale System der beruflichen Bildung. Das sei international vorbildlich. Bei der Ausbildung müsse ein hohes Niveau aufrecht erhalten werden. Der Fachkräftemangel dürfe nicht durch Abstriche an der Qualität bekämpft werden. Im Brennpunkt stand bei den Handwerkern die Unterrichtsversorgung an den berufsbildenden Schulen. Während Tonne hier bereits eine deutliche Verbesserung sieht, sprach die Leiterin der berufsbildenden Elisabeth Selbert Schule Gisela Grimme, von einem andauernden Wegfall von Unterrichtsstunden wegen des Lehrermangels.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Nachmittag

es läuft...
radio aktiv aktuell - Nachrichten für das Weserbergland

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv