UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Wir suchen dich...

Wir suchen dich...

  ...für ein Praktikum in der radio aktiv-Technik!

Werden Sie Bürgerfunker!

Werden Sie Bürgerfunker!

  ... und machen Ihre eigene Sendung bei radio aktiv!

Das Weserbergland im Radio

Das Weserbergland im Radio

Alle Empfangsmöglichkeiten von radio aktiv

Top Meldung

Nienstedt: Schwerer Unfall mit Rettungshubschrauber-Einsatz

Gegen 17 Uhr ist es auf der Landesstraße 401 kurz vor Nienstedt zu einem schweren Verkehrsunfall mit mindestens einem Schwerverletzten gekommen. Kurz vor der Ortseinfahrt Nienstedt aus Fahrtrichtung Eimbeckhausen ist es heute Nachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem PKW, einem Motorrad und einem Traktor gekommen. Dabei wurde vermutlich eine Person schwer verletzt. Nach ersten Angaben der Leitstelle ist auch der Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Bergungsarbeiten laufen aktuell. Genaue Informationen zur Unfallursache liegen derzeit noch nicht vor.

Hameln: Die Jungen Liberalen Hameln-Pyrmont sprechen sich für mehr Grünflächen in der Innenstadt aus

Entgegen der FDP Ratsfraktion befürworten die JuLis mehr Grünpflanzen dort. Neben dem dekorativen Effekt seien vor allem positive Auswirkungen auf das Mikroklima und die Luftqualität zu erwarten, sagte der Vorsitzende der heimischen FDP-Jugend-organisation, Moritz Mönkemeyer. Um einen reibungslosen Ablauf von Veranstaltungen wie dem Pflasterfest oder dem Weihnachtsmarkt zu gewährleisten und Rettungswege frei zu lassen, sehen die JuLis große Bäume eher kritisch. Stattdessen solle geprüft werden, an welchen Stellen der Innenstadt Grüninseln bestehend aus Sträuchern, Blumen, kleinen Bäumen sowie Sitzmöglichkeiten integriert werden können. Insgesamt begrüßen die JuLis die aktuelle Diskussion zu Grünpflanzen in der Innenstadt. Mehr Grünflächen wären ein weiterer Schritt die Stadt Hameln noch lebenswerter und attraktiver zu machen, so Mönkemeyer.

Sie hören die Sendung

Offener Sendeplatz

es läuft...
Speechless von Robin Schulz feat. Erika Sirola

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv