Im Studio: Karin Seifert

Karin Seifert

Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Top Meldung

Holzminden: Diebstahl in Lutherkirche

Bereits am vergangenen Montagnachmittag, dem 26. Juli, entwendeten bislang unbekannte Täter den Opferstock aus dem Eingangsbereich der Lutherkirche in Holzminden. Der in der Wand verschraubte Opferstock wurde komplett abgerissen und mitgenommen. Was zurück blieb, ist eine deutliche Beschädigung der Fassade im Eingangsbereich des Kirchenschiffs. Der entstandene Schaden kann nicht genau beziffert werden. Die Polizei sucht Zeugen, die Auffälliges beobachten haben. Diese melden sich bitte bei der örtlichen Polizei unter 05531/9580.

Hier klicken für weitere Infos

 

 

HOCHWASSER IN DEUTSCHLAND

Szenen, die man so in Deutschland nicht erwartet. Weggespülte Autos, Häuser, Existenzen. Viele Menschen haben alles verloren. Deshalb haben wir für Sie ein paar Adressen gesammelt, an die Sie Spenden können, wenn Sie mögen:

 

 

DRK Weserbergland:

Haltbare Lebensmittel

-          Hameln: DRK-Depot, Am Damm 2 (Mo.-Fr. 8-16 Uhr)

-          Holzminden: DRK-Haus, Pipping 2 (Mo., 14-17 Uhr und Mi., 9-12 Uhr)

Geldspenden:

Empfänger: DRK-Kreisverband Weserbergland

IBAN: DE85 2545 0110 0000 0044 40

BIC: NOLADE21SWB, Sparkasse Hameln-Weserbergland

Verwendungszweck: Hochwasser

Siehe auch: https://www.drk-weserbergland.de/

 

 

Spendenkonto der Landesregierung Nordrhein-Westfalen zusammen mit Hilfsorganisationen und Glaubensgemeinschaften Aktion „NRW hilft“:

Empfänger: NRW hilft

IBAN: DE05 3702 0500 0005 0905 05

Bank für Sozialwirtschaft

 

 

„Aktion Deutschland Hilft“, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen:

Empfängerin: Aktion Deutschland Hilft

IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30

BIC: BFSWDE33XXX

Verwendungszweck: Hochwasser

 

 

Spenden für Helfende des THW, die selbst betroffen sind von den Hochwassern:

Empfänger: THW-Stiftung

IBAN: DE23 3705 0198 1902 639093

Verwendungszweck: Hilfe für Helfer

 

 

Offizielles Spendenkonto der Landesregierung Rheinland-Pfalz:

Empfänger: Landeshauptkasse Mainz

IBAN: DE78 5505 0120 0200 3006 06

BIC: MALADE51MNZ

Verwendungszweck: Katastrophenhilfe Hochwasser

 

 

Johanniter:

Online spenden unter: https://www.johanniter.de/spenden-stiften/jetzt-unterstuetzen/hochwasserkatastrophe/

 

Weitere Spendenaktionen für Nordrhein-Westfahlen hat der WDR zusammengetragen:

https://www1.wdr.de/nachrichten/spenden-spendenkonto-betroffene-unwetter-schaeden-100.html

 

Weitere Spendenaktionen für Rheinland-Pfalz hat der SWR zusammengetragen:

https://www.swr.de/home/spenden-hotlines-hochwasser-rheinland-pfalz-102.html

 

 

Wenn Sie noch weitere Adressen kennen, die wir unbedingt mit aufnehmen sollen, dann schreiben Sie uns gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Auch hier nochmal der Hinweis: Bitte reisen Sie nicht in die betroffenen Gebiete um auf eigene Faust zu helfen. Noch ist es dort zu gefährlich und Sie helft den Einsatzkräften mehr, indem Sie sie finanziell  (oder mit Lebensmittelspenden) unterstützen.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Tag

es läuft...
No Secrets (There For You) von The Treble

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv