UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Die Feuerwehr hat heute in den frühen Morgenstunden einen Mann aus der Weser gerettet. Nach Angaben der Polizei hatte der 37- Jährige offenbar zu viel getrunken. Er hatte sich im Bereich Langer Wall zunächst auf einer Mauer ausgeruht. Dann war er ins Wasser gerutscht. Passanten sahen den Mann und riefen die Feuerwehr. Dank des schnellen Eingreifens wurde Schlimmeres verhindert. Die Einsatzkräfte konnten den Mann mit einem Seil aus den eiskalten Fluten retten. Er kam zur Beobachtung in die Klinik.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Nachmittag

es läuft...

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv