UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Holzminden: Polizei sucht nach Täter jetzt mit Phantomzeichnung

Die Polizei sucht mit einer Phantomzeichnung nach einem Mann, der am 19. Dezember 2017 eine 17-Jährige überfallen und bedrängt hat. Die Schülerin war auf dem Heimweg vom Holzmindener Weihnachtsmarkt in der Straße „Bleiche“ von dem Unbekannten angegriffen und in ein Auto gezerrt worden. Die Schülerin konnte sich befreien und flüchten. Eine Fahndung blieb bislang erfolglos. Der Gesuchte ist ca. 20 Jahre alt, kleiner als 175cm, hat dunkle kurze Haare und trug zur Tatzeit einen Dreitagebart. Es war leicht dunkelhäutig, habe ein südländisches Erscheinungsbild gehabt und kein Deutsch gesprochen. Bekleidet war er mit einer blau-schwarzen Winterjacke und Jeans. Hinweise nimmt die Polizei Holzminden entgegen.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Glück auf von Joris

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv