Große Berkel: Neue Großtagespflegestelle offiziell eingeweiht

Veröffentlicht am Samstag, 12. August 2017 15:24

Seit Anfang August werden in der ehemaligen Sparkassen-Geschäftsstelle in Groß Berkel 10 Kinder unter drei Jahren von zwei Tagesmüttern betreut. Der Flecken Aerzen musste zusätzliche Betreuungsmöglichkeiten schaffen, um dem Bedarf gerecht zu werden. Die neue Betreuungseinrichtung soll aber nicht von Dauer sein. In spätestens zwei Jahren soll sie umziehen, denn in Groß Berkel soll ein Kita-Neubau an der Grundschule entstehen. Noch ist die Verwaltung im Flecken Aerzen dabei, die dafür benötigten Fördermittel für den Bau einzuholen. Im Neubau an der Grundschule sollen dann vier Regel- Kindergartengruppen und zwei Krippengruppen betreut werden können. Am 15. August wird der nicht öffentliche Arbeitskreis Kindertagesstätten wegen des Neubaus zusammen kommen. Danach werden die Planungen samt genauer Kosten der Politik und Öffentlichkeit vorgestellt.