Aerzen: Feuerwehren Selxen und Köngisförde wollen fusionieren

Veröffentlicht am Samstag, 30. September 2017 15:25

Der bisherige Ortsbrandmeister in Selxen Bernd Lücke steht für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung. Ein Nachfolger konnte nicht gefunden werden. Selxen hat rund 100 Einwohner und 22 aktive Feuerwehrkräfte. Nach der Fusion sollen beide Feuerwehrgebäude erhalten bleiben. Die Gemeinde kann dadurch auch sparen, da sie künftig weniger Feuerwehrautos neu kaufen muss. Das sei in Zeiten des demografischen Wandels ein zukunftsweisendes Konzept, hieß es ivon der Politik.