Aerzen: Lenze übertrifft Prognosen - neuer Rekordwert

Veröffentlicht am Donnerstag, 12. Oktober 2017 12:16

Die Lenze Gruppe ist weiter auf Wachstumskurs. Der Spezialist für Automatisierungslösungen im Maschinenbau hat im Geschäftsjahr 2016/2017 seine Prognosen übertroffen. Der Umsatz erreichte mit knapp 680 Mio. Euro einen neuen Rekordwert. Auf der Bilanzpressekonferenz heute präsentierte der Vorstand außerdem die Strategie 2020 plus. Damit will sich die internationale Unternehmensgruppe konsequent auf weiteres globales Wachstum ausrichten. Der Vorstandsvorsitzende Christian Wendler kündigte gleichzeitig ein umfassendes Investitionsprogramm von mehr als 100 Mio. Euro an. Ein wesentlicher Teil fließt in das Kernprojekt Mechatronic Competence Campus in Extertal. Die internationale Unternehmensgruppe Lenze feiert in diesen Tagen ihr 70-jähriges Bestehen.