UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Bad Münder: Trickbetrüger offenbar geschnappt

Die Täter, die sich vor kurzem in Bad Münder als falsche Polizeibeamte ausgegeben haben und zwei Seniorinnen um ihre Bargeldersparnisse gebracht haben, sind offenbar gefasst worden. Ende Juni war eine 78-Jährige durch Trickbetrüger dazu gebracht worden, einen hohen Bargeldbetrag vor ihrer Haustür abzulegen, den die Täter dann unbemerkt abholten und verschwanden. Auch eine 89-Jährige war auf diese Weise von den falschen Polizeibeamten um ihre Ersparnisse gebracht worden. Nun hat die Polizei in Gifhorn zwei Trickbetrüger festgenommen, die nach den Erkenntnissen der Ermittler auch für die Taten in Bad Münder in Betracht kommen. Das hat die Auswertung der Spuren ergeben. Trotzdem könnten die beiden Geschädigten aus Bad Münder wohl zunächst nicht auf Rückgabe ihres Geldes hoffen, heißt es von der Polizei.

Sie hören die Sendung

Shades of Country

es läuft...

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv