Bad Münder: Bürger diskutieren über Verkehrsituation in der Innenstadt

Veröffentlicht am Donnerstag, 28. September 2017 07:07

Soll die Fußgängerzone in Bad Münder wieder für den Autoverkehr geöffnet werden? Das war eine der Fragen, die gestern Abend im Foyer des Martin-Schmidt-Konzertsaals bei einer Bürgerversammlung diskutiert wurde. Die Resonanz war riesig, die Erwartungen groß. Parkplätze, Verkehrsfluss und die Frage nach einer schnellen Erreichbarkeit der Geschäfte waren ebenso zentrale Diskussionspunkte, wie die Bedenken der Senioren und Menschen mit Behinderung. Was stattfand war ein mehrstündiger intensiver Gedanken- und Ideenaustausch. Ergebnis offen.