Bad Münder: Getour fällt bei Test durch

Veröffentlicht am Sonntag, 05. November 2017 13:20

Radio aktiv hat die heimische digitale Tourismusberatung getestet. Das Fazit: Insgesamt konnten die Beratungen positiv bewerten werden.  Einzig im Test negativ aufgefallen ist die GeTour in Bad Münder, die als „Östliches Weserbergland“ die Beratung und Vermarktung für die Stadt Bad Münder, den Flecken Coppenbrügge sowie die Gemeinde Salzhemmendorf durchführt. Verdeckte Reiseanfragen, die per Mail verschickt wurden, sind nicht beantwortet worden. Auch auf eine weitere E-Mail erhielt radio aktiv im Rahmen des Tests erst 5 Tage später eine Antwort. An dem Kundenservice per E-Mail müsse bei der Getour gearbeitet werden, räumte Getour Geschäftsführer Thomas Slappa auf Nachfrage ein.