B 217 / Hasperde: Auffahrunfall an Ampel - drei Verletzte

Veröffentlicht am Sonntag, 26. November 2017 14:53

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 217 sind heute Nacht drei Menschen verletzt worden.Der Unfall hat sich kurz nach 02.00 Uhr in Fahrtrichtung Hameln an der Ampelanlage vor Hasperde ereignet. Eine 53jährige Autofahrerin ist vermutlich ungebremst auf einen vorausfahrenden PKW aufgefahren, dessen Fahrer vor der rot werdenden Ampel abgebremst und das Auto bereits fast zum Stillstand gebracht hatte. Der Wagen wurde rund 100 Meter nach vorne gestoßen. Die 53-Jährige zog sich bei dem Aufprall schwere Verletzungen zu, zwei weitere Insassen in ihrem Wagen wurden leicht verletzt. Auch das vorausfahrende Fahrzeug war mit drei Personen besetzt, die nach ersten Angaben aber alle unverletzt blieben. Zur Unfallursache gibt es noch keine Informationen. Alkohol oder Drogen sollen nicht im Spiel gewesen sein.