UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Bad Münder: Zeugenaufruf nach Zusammenstoß auf der Bundesstraße 217

Wer hatte "Grün"? Diese Frage versuchen Beamte der Polizei Bad Münder zu klären, die am letzten Samstag auf der Bundesstraße 217 bei Hasperde einen Verkehrsunfall aufnahmen. Am Samstagabend (19.01.2019) gegen 19.10 Uhr kam es auf der Bundesstraße 217 zur Kollision von zwei VW Golf. Verletzt wurde niemand. Eine 34-jährige Frau aus Seelze befuhr die B 217 von Springe in Richtung Hameln. An der Kreuzung Abzweig Flegessen / Steinweg wollte sie mit ihrem weißen VW Golf nach links in den Steinweg abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden VW Golf (grau), der auf der Bundesstraße in Richtung Springe fuhr und von einem 21-jährigen Mann aus Springe gelenkt wurde. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden. Beide Beteiligten gaben gegenüber den Polizisten an, für ihre Fahrtrichtung das Grünlichtsignal (Lichtabbiegepfeil für die 34-Jährige) gesehen zu haben. Zeugen, die zur Klärung des Unfallgeschehens beitragen können, werden gebeten, sich unter der Tel. 05042/9331-0 mit der Polizei Bad Münder in Verbindung zu setzen.  

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
Never Really Over von Katy Perry

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv