Ergebnisse Testgrabung Glashütte

Veröffentlicht am Montag, 06. Mai 2013 12:10

In Klein Süntel wurden jetzt die ersten Ergebnisse der Testgrabung nach einer alten Glashütte vorgestellt. In der vergangenen Woche hatte ein internationales Archäologenteam Testgrabungen nach einer dort vermuteten alten Glashütte durchgeführt. Die Elite der bundesdeutschen Glashistoriker und Archäologen war jetzt nach Klein Süntel gekommen, um die Funde vor Ort zu begutachten. Für den Leiter des Naturschutzamtes des Landkreises Rainer Halbauer ist der sehr seltene Fund förderungswürdig. Der Landkreis beteiligt sich mit 5.000 Euro an den Kosten für die Grabungen.