Im Studio: Marvin Weiß

Marvin Weiß

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Bad Münder

Heinrich Söfjer ist zum neuen Vorsitzenden der SPD-Ratsfraktion gewählt worden

Söfjer war einziger Kandidat und tritt die Nachfolge von Anja Völksen an, die nach parteiinternen Streitigkeiten zunächst aus der SPD ausgetreten war und später auch den Fraktionsvorsitz niedergelegt hatte. Die Wahl von Heinrich Söfjer zum Fraktionsvorsitzenden nahm Ratsmitglied Swenja Witzke zum Anlass, um der SPD-Fraktion den Rücken zu kehren. Ihren Fraktionsaustritt will sie heute schriftlich mitteilen.

Feuer bei Wilkhahn verläuft glimpflich

Ein Feuer auf dem Werksgelände des Bad Münderaner Büromöbelherstellers Wilkhahn ist glimpflich verlaufen. In der Nähe einer Halle waren alte Holzpaletten in Brand geraten, was zu starker Rauchentwicklung führte. Personen wurden nicht verletzt, auch Sachschaden entstand nicht, teilte die Polizei Bad Münder mit.

Ergebnisse Testgrabung Glashütte

In Klein Süntel wurden jetzt die ersten Ergebnisse der Testgrabung nach einer alten Glashütte vorgestellt. In der vergangenen Woche hatte ein internationales Archäologenteam Testgrabungen nach einer dort vermuteten alten Glashütte durchgeführt. Die Elite der bundesdeutschen Glashistoriker und Archäologen war jetzt nach Klein Süntel gekommen, um die Funde vor Ort zu begutachten. Für den Leiter des Naturschutzamtes des Landkreises Rainer Halbauer ist der sehr seltene Fund förderungswürdig. Der Landkreis beteiligt sich mit 5.000 Euro an den Kosten für die Grabungen.

Zeugen für Diebstahl von Autoradios gesucht

In Bad Münder sind in der Nacht zu heute zwei Autos aufgebrochen worden. Der oder die Täter entwendeten aus den Fahrzeugen nach Auskunft der Polizei die Autoradios. Beide Wagen waren in der Straße „An der Glashütte“ geparkt. Hinweise nimmt die Dienststelle in Bad Münder entgegen.

Gestohlener Hydraulikbagger bei Eldagsen aufgefunden

Ein Mitte April in Bad Münder entwendeter Hydraulikbagger konnte im Rahmen der Ermittlungen auf einem Grundstück in der Nähe von Eldagsen aufgefunden werden. Ein 66-jähriger Mann steht im Verdacht den Hydraulikbagger entwendet und mittels eines Tiefladers vom Tatort abtransportiert zu haben. Der Tatverdächtige war als Subunternehmer für eine Firma tätig die für die Straßenbaufirma, welche am Tatort die Arbeiten durchführte, Arbeitsmaschinen transportierte.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Tag

es läuft...
Cello von Udo Lindenberg feat. Clueso

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv