Bad Pyrmont: Das Defizit im Haushalt wird größer

Veröffentlicht am Donnerstag, 07. Dezember 2017 09:36

Die Stadt Bad Pyrmont rutscht tiefer in die roten Zahlen. Im kommenden Jahr steigt das errechnete Defizit von ursprünglich gut 1,3 auf 1,9 ) Millionen Euro. Die Stadt will mit höheren Gebühren und Kostensenkungen gegensteuern. Eine Arbeitsgruppe hatte sich mit dem Thema beschäftigt. Im Finanzausschuss wurden jetzt Vorschläge unterbreitet.