Bad Pyrmont: Haushalt 2018 beschlossen

Veröffentlicht am Samstag, 16. Dezember 2017 15:29

1,8 Millionen Euro Defizit sieht der städtische Haushalt in Bad Pyrmont für 2018 vor. Der Rat der Stadt hat den Haushalt trotzdem mehrheitlich beschlossen. Grund- und Gewerbesteuer werden erhöht, liegen aber immer noch unter Landesdurchschnitt. Bei der Erhöhung der Hundesteuer liegt Bad Pyrmont dagegen weit vorn. Auch die Kindergartengebühren steigen, liegen aber noch nicht auf dem erforderlichen Satz.