Bad Pyrmont: Kritik zurückgewiesen

Veröffentlicht am Sonntag, 24. Dezember 2017 10:29

Bad Pyrmonts Bürgermeister Klaus Blome weist die Kritik von Ratsherr Lars Diedrichs an der Sparkasse zurück. Diedrichs sei über die wirtschaftliche Situation der Sparkasse informiert gewesen. Dazu habe es im November eine Informationsveranstaltung gegeben, an der Diedrichs teilgenommen habe. Die Sorge, dass die Sparkasse wegen der Eigenkapitalstärkung die Pyrmonter Kultur nicht mehr fördern könne, teile Blome nicht. Die Sparkasse sei wirtschaftlich erfolgreich und rechtfertige das in sie gesetzte Vertrauen, so Blome weiter. Diedrichs hatte die Streichung der Kulturförderung für das Staatsbad kritisiert und Blome als Verwaltungsratsvorsitzenden aufgefordert sich zum zukünftigen Bestand der Pyrmonter Sparkasse zu äußern.