Bad Pyrmont: Mitarbeiter des Staatsbades haben 600 Euro für die Pyrmonter Tafel gespendet

Veröffentlicht am Mittwoch, 06. Februar 2019 11:15

Bei der jährlichen Betriebsfeier kam der Betrag im Rahmen einer Tombola zusammen. Kurdirektor Maik Fischer und Personalleiterin Bettina Schlüter konnten den Betrag jetzt an die Vorsitzende Renate Weede übergeben. 300 Euro bekam die Tafel bar und es wurden dringend benötigte Lebensmittel im Wert von 300 Euro übergeben.