UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Seniorenunion beschäftigt sich mit höheren Friedhofsgebühren

Die Bad Pyrmonter Seniorenunion plant derzeit keine Aktionen gegen die geplante Erhöhung der Friedhofsgebühren. Vorsitzender Werner Lange wies entsprechende Medienberichte zurück und sagte, die Seniorenunion habe noch keine Entscheidung zu diesem Thema getroffen. Das Gremium wolle sich zuvor noch einmal genauer mit der geplanten Gebührenerhöhung beschäftigen. Die Stadt müsse im Gegenzug allerdings auch mehr Geld in die Pflege der Friedhöfe investieren, so sei der Zustand des Oesdorfer Friedhofs derzeit beklagenswert. Die Stadt plant eine drastische Erhöhung der Friedhofsgebühren. Die CDU hat bereits Zustimmung signalisiert.

Fernsehteam dreht im Kurpark

Im Bad Pyrmonter Kurpark ist heute Nachmittag ein Fernsehteam des NDR zu Gast. Aus den Aufnahmen im Kurpark und im Palmengarten wird ein kurzer Film erstellt, der in einer Sendung über die 20 schönsten Gärten und Parks des Nordens gezeigt werden soll. Ab August stehen die Gärten im Internet zur Wahl und im Herbst präsentiert der NDR das Abstimmungsergebnis in einer Fernsehsendung.

Lebensgefährten zweimal verletzt

 

Die Polizei Bad Pyrmont musste gleich zweimal wegen Körperverletzungsdelikten zwischen zwei Lebenspartnern einschreiten. Zunächst hatte eine45-jährige Bad Pyrmonterin nach einem Trinkgelage in ihrer Wohnung auf ihren Lebenspartner eingeschlagen und ihn durch Bisse verletzt. Das wurde von dem ebenfalls unter Alkoholeinfluss stehenden Mann auf der Polizeiwache angezeigt. Bereits kurze Zeit später traf sich das Paar auf einer Bank in der Humboldtstraße wieder. Hier kam es erneut zum Streit. Die Frau schlug nun mit einem Einkaufsbeutel, in dem sich zwei volle Bierflaschen befanden, auf den Kopf ihres Lebensgefährten ein. Dieser stürzte von der Bank und musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Die Frau stand bei den beiden Taten erheblich unter Alkoholeinfluss.

Geldbörse gestohlen und EC-Karte missbraucht

In Bad Pyrmont haben bislang unbekannte Täter in einem Einkaufsmarkt durch den Diebstahl einer Geldbörse einen größeren Bargeldbetrag erbeutet. Am vergangenen Freitag (16.) hatte eine Kundin in einem Einkaufsmarkt am Ortseingang an einem Geldautomaten mit ihrer EC-Karte Bargeld abgehoben. Beim anschließenden Einkauf im Markt wurde ihr in einem unachtsamen Moment das Portemonnaie aus der im Einkaufswagen abgelegten Handtasche gestohlen. Als sie Diebstahlsanzeige bei der Polizei stellt, kam heraus, dass die Täter vermutlich unmittelbar nach dem Diebstahl die EC-Karte benutzt hatten, um zweimal größere Bargeldbeträge abzuheben.

Strohballen-Brand in Hagen

In Bad Pyrmont-Hagen haben in der Nacht zu gestern brennende Strohballen einen mehrstündigen Einsatz der örtlichen Feuerwehr erforderlich gemacht. Der Alarm war um kurz vor drei Uhr nachts ausgelöst worden. In der Meinetalstraße Richtung Waldrand standen 20 Siloballen in Flammen. Da das Feuer auf den Wald überzugreifen drohte, wurden auch die Feuerwehren Bad Pyrmont und Holzhausen zur Unterstützung gerufen. Um die Wasserversorgung sicherzustellen, wurde eine elfhundert Meter lange Schlauchleitung gelegt und ein Pendelverkehr zwischen Einsatzort und Hydrant eingerichtet. Die Löscharbeiten dauerten über drei Stunden an.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Leave a Light On von Tom Walker

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv