UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Landesligist will kämpfen

 

Der Landesligist die Spielvereinigung Bad Pyrmont trifft heute Zuhause auf den Heesseler SV. Anpfiff im Stadion an der Südstrasse ist 15 Uhr. Der Heesseler SV steht derzeit an Platz 4 der Tabelle. Bad Pyrmont ist auf Platz 10. Wir rechnen uns auf jeden Fall etwas aus und werden Heessel einen großen Kampf liefern, so Fußball-Obmann Heiko Begemann.

Problem Wildtiere in Innenstädten

 

Nach Ansicht des Vorsitzenden des Hegerings Bad Pyrmont Dieter Lippert sind Probleme mit Wildtieren in Innenstädten auch hausgemacht. So sollten Wildtiere nicht gefüttert werden, ansonsten gewöhnten sich die Tiere an die Umgebung und richteten dort auch Schäden an. In Bad Pyrmont gibt es nach Aussage von Lippert Probleme mit Dachs, Waschbär und Krähen.

Vermisster wohlbehalten zu Hause

Ein vermisster junger Mann ist wohlbehalten wieder zu Hause. Der orientierungslose Mann hatte gestern Mittag seine Wohngruppe in Bad Pyrmont/Baarsen verlassen. Polizei und Feuerwehr suchten nach ihn mit mehr als 50 Einsatzkräften im Bereich der Ottensteiner Hochebene. Die Polizei fand den 22- jährigen gestern Abend zwischen Bad Pyrmont und Kleinenberg und brachte ihn nach Hause.

CDU Ratsherr Leinhardt kritisiert Friedhofsgebührerhöhung

Der CDU Ratsherr im Bad Pyrmonter Stadtrat Rudi Leinhardt kritisiert die kürzlich beschlossene Erhöhung der Friedhofsgebühren. Die Steigerung bei den anonymen Gräbern halte er zwar für gerechtfertigt, allerdings sei eine Kostensteigerung um rund 200 % bei den Reihengräbern im Bereich der Ortsteile Bergdörfer, Löwensen und Hagen zu hoch, so Leinhardt. Eine niedrigere Kostenkalkulation halte er für sinnvoll, dies soll nun noch einmal in den Fraktionen besprochen werden, so Leinhardt weiter. Eine Arbeitsgruppe aus CDU, FDP, Bürgersinn und SPD hatte die Erhöhung der Friedshofsgebühren im Rahmen der Haushaltskonsolidierung auf Ansage des Landkreises Hameln-Pyrmont erarbeitet.

Polizei bittet um Mithilfe bei Personensuche in Bad Pyrmont/Baarsen

Die Polizei Bad Pyrmont bittet um Mithilfe bei einer Personensuche. Gegen 11:30 Uhr hat heute Mittag ein 22-jähriger Mann seine Wohngruppe in Bad Pyrmont/Baarsen verlassen. Da der Mann orientierungslos ist, sind Polizei und Feuerwehr mit mehr als 50 Einsatzkräften im Bereich der Ottensteiner Hochebene und Umgebung auf der Suche. Falls Ihnen heute ein 160-großer, schmächtiggebauter, nur in Jeans und T-Shirt bekleideter Mann aufgefallen ist, melden Sie sich bitte direkt bei der Polizei Leitstelle unter 110.

Sie hören die Sendung

Das radio aktiv Wochenende

es läuft...
Boulevard of Broken Dreams von Green Day

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv