Coppenbrügge: Platzverweis nach Anwohnerbeschwerden

Veröffentlicht am Montag, 29. Mai 2017 10:58

Nach Beschwerden von Anwohnern hat die Polizei am Sonntag gegen eine Gruppe von Bettlern einen Platzverweis ausgesprochen.Die insgesamt sieben Personen, darunter auch Kinder, hatten im Bereich Coppenbrügge an Haustüren geklingelt und nach Geld gefragt. Um sicher zu stellen, dass die Gruppe das Gebiet verlässt, begleiteten Beamte deren Wagen bis zur Autobahn.