Coppenbrügge: Bäntorfer Sommergespräch - "Gerechtigkeit"

Veröffentlicht am Dienstag, 08. August 2017 09:18

Im Rahmen der Bäntorfer Sommergespräche gibt es heute Abend einen Vortrag zum Thema „Gerechtigkeit“. Was heißt eigentlich Gerechtigkeit? Damit wird sich Professor Gerhard Wegner beschäftigen. Welche Höhe von Hartz IV ist gerecht und welche ungerecht im Verhältnis zu denen, die auf einer vollen Stelle arbeiten? Wie hoch darf soziale Ungleichheit z.B. beim Einkommen oder beim Vermögen sein? Muss höhere Leistung besser bezahlt werden? Prof. Wegner ist Leiter des Sozialwissenschaftlichen Institutes der Evangelischen Kirche in Hannover. Er wohnt im Coppenbrügger Ortsteil Brünnighausen. Beginn ist um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Bäntorf.