Die Polizei sucht nach zwei Kradunfällen den bislang unbekannten Verursacher einer Ölspur

Veröffentlicht am Samstag, 11. Mai 2013 09:45

Auf ölverschmierter Fahrbahn waren gestern Mittag zwischen der Einmündung der Kreisstraße 15 und dem Ortseingang Bisperode ein 50-jähriger und ein 47 Jahre alter Kradfahrer durch die Ölspur verunfallt. Es blieb bei einem Sachschaden von insgesamt 1000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen soll ein Lastkraftwagen die Ölspur verursacht haben. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Verursacher der Ölspur unter der Rufnummer 05156-7082.