UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Coppenbrügger Bürgerbus erfolgreich!

Er ist der erste Bürgerbus in Hameln-Pyrmont: der Bürgerbus in Coppenbrügge. Seit knapp sieben Monaten gibt es den Bürgerbus im Flecken. Es fahren vor allem ältere Menschen und Schüler damit. Damit sich der Bürgerbus rechnet, müsste er von 300 Fahrgästen im Monat genutzt werden. Tatsächlich fahren rund 480 Personen mit dem Bürgerbus, sagt Bürgermeister Hans-Ulrich Peschka. Er ist sehr zufrieden mit dem bisherigen Erfolg des Bürgerbusses, deshalb – so Peschka – werde darüber nachgedacht, das Angebot um weitere Linien und Haltestellen auszuweiten. Der Bürgermeister rechnet bei einer Ausweitung der Bürgerbuslinie mit Kosten in Höhe von etwa 5000.- Euro.

Coppenbrügge: Einbruch in Wohnhaus

Am Mittwoch, 11.02.2015, im Zeitraum zwischen 07:45 und 20:30 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Dörpe ein. Vermutlich gelangten der oder die Täter über den Heizungsraum in das Haus; hier wurde ein Fenster aufgehebelt. Im Haus wurden Schränke durchwühlt. Nach erster Einschätzung des Hauseigentümers wurde nichts entwendet.

Neues gemeinsames Reisejournal 2015 für Bad Münder, Coppenbrügge und Salzhemmendorf erschienen

Das 60-seitige Journal wurde im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit von der Bad Münderaner Tourismusgesellschaft GeTour entwickelt. Vorgestellt wird darin das Wandergebiet östliches Weserbergland als besondere Urlaubsregion. Weitere Schwerpunkte sind Gesundheit und Wellness, Natursport und Radfahren. Auch die Sehenswürdigkeiten und touristischen Einrichtungen der jeweiligen Orte werden aufgeführt. Dazu gibt es buchbare Arrangements und Informationen über Unterkünfte. Als Sonderkategorien sind auch die Campingplätze, Wohnmobil-Stellplätze und Gruppenunterkünfte aufgeführt. Die Broschüre wird vor Ort und in den umliegenden Gemeinden ausliegen und bei konkreten Anfragen verschickt, sowie auf Messen und bei Werbeaktionen verteilt.

Coppenbrügge: Einblicke in ein faszinierendes Land & musikalische Unterhaltung

Einblicke in ein faszinierendes Land & musikalische Unterhaltung gibt es am Samstag in Coppenbrügge. Im Gemeinde-haus „evfa“ gibt es am Samstag ( dem 20. Oktober) wieder einen internationalen Begegnungsabend mit Musik. Einige der afghanischen MitbürgerInnen nehmen die Gäste außerdem mit auf eine Reise in ihre Heimat. Afghanistan , ein wildes Land mit einzigartigen Kulturdenkmälern.Musikalisch wird der Abend begleitet vom Bandprojekt „Die Coppenheimer“. Beginn ist um 19.00Uhr (Einlass ab18.30 Uhr) Getränke und Eintritt sind frei. Um Spenden wird gebeten.

Coppenbrügge: Katinensituation in der Grundschule am Ith soll verbessert werden

Das hat der Schulausschuss in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Der Essbereich ist derzeit für 20 Kinder ausgelegt. Mittlerweile essen im Durchschnitt aber 35 Kinder dort zu Mittag. Eine Wand zwischen Küche und Betreuungsraum soll nun durchbrochen werden, so die Schulleitung. Die Coppenbrügger Verwaltung werde nun in die Umsetzung gehen und das Raumkonzept neu planen, so die SPD-Schulausschussvorsitzende Barbara Fahnke zum weiteren Verlauf.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Tag

es läuft...
Party for One von Carly Rae Jepsen

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv