Emmerthal: Motorradunfall - 18-Jährige verletzt

Veröffentlicht am Mittwoch, 11. Oktober 2017 17:31

Eine 18-Jährige ist in Emmern bei dem Sturz mit ihrem Motorrad schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr die junge Krad-Fahrerin die Hauptstraße in Emmern stadtauswärts und wollte auf die Bundesstraße 83 in Richtung Ohr einbiegen. Hier geriet sie im Einmündungsbereich auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen. Die 18-Jährige stürzte und wurde schwer verletzt. Ein Rettungswagen transportierte sie in eine Hamelner Klinik. Am Motorrad entstand leichter Schaden.