Grohnde: AKW nach Reparatur wieder am Netz

Veröffentlicht am Freitag, 17. November 2017 11:34

Das Atomkraftwerk Grohnde ist wieder am Netz. Das hat PreussenElektra als Betreiber des Kraftwerks mitgeteilt. Das Kraftwerk war am 5. November wegen einer undichten Stelle an einer Messleitung für Untersuchung und Reparatur vom Netz genommen worden. Der betroffene Leitungsabschnitt befinde sich wieder in bestimmungsgemäßem Zustand, so das Unternehmen. Das Kraftwerk speise seit heute Morgen wieder Strom ins Netz ein.