Emmerthal: Rat hat Haushalt für 2018 verabschiedet

Veröffentlicht am Samstag, 16. Dezember 2017 15:31

Er weist ein leichtes Plus von 187.830 Euro aus. Der Haushaltsplan wurde mehrheitlich mit den Stimmen der Gruppe CDU-FWE und der Gruppe SPD/Bündnis 90/ Die Grünen beschlossen.  Bürgermeister Andreas Grossmann zeigte sich grundsätzlich zufrieden. Allerdings befindet sich Emmerthal immer noch in der Haushaltskonsolidierung. Deswegen wurden zum Beispiel die Grund- und Gewerbesteuern erhöht und auch die Hundesteuer steigt ab dem 01.01.2018.