AKW Gegner blockieren Einfahrt zum Atomkraftwerk

Veröffentlicht am Montag, 22. April 2013 05:41

Atomkraftgegner haben gestern mit einer spontanen Aktion das AKW blockiert. Vor dem Haupteingangstor versperrten ca. 12 Demonstranten die Zufahrt zum Werksgelände. Einige hatten sich aneinander gekettet . Nach einem Gespräch mit Polizeibeamten wurden die Atomkraftgegner dann von Einsatzkräften der Feuerwehr von den Ketten entbunden. Nach zweieinhalb Stunden war die Aktion beendet.