Hameln: Dank an Bäcker in der FiZ-Hütte

Veröffentlicht am Mittwoch, 20. Dezember 2017 16:19

Die Stadt Hameln hat Marcus Eggers von der Bäckerei Wegener ausgezeichnet. Der 39-jährige Bäcker betreut das Backen in der FiZ-Hütte auf dem Hamelner Weihnachtsmarkt. 40 Kinder kommen jeden Tag dorthin: rollen den Teig aus, stechen Kekse aus und dürfen diese am Ende natürlich auch mit nach Hause nehmen. 250 kg Kekse backt Eggers in der FiZ-Hütte pro Woche – am Ende des Weihnachtsmarktes hat der gelernte Bäcker gemeinsam mit den Kindern 1 Tonne Kekse gebacken. Acht Stunden ist die FiZ-Hütte täglich für die Nachwuchsbäcker geöffnet. Wer seine Kinder für das Backen in der FiZ-Hütte anmelden möchte, der sollte das unbedingt rechtzeitig machen, die Nachfrage ist sehr groß, sagt Eggers. Im FiZ im Eugen-Reintjes-Haus können die Kinder fürs Backen angemeldet werden. Eine Stunde haben die Kinder dann Zeit als kleine Bäcker alles zu geben. Als kleines Dankschön für die Betreuung der Kinderbäckerei in der FiZ-Hütte hat Eggers einen Einkaufsgutschein von der Stadt Hameln erhalten.