Hameln: Wienerwald Kaufvertrag noch nicht unterzeichnet

Veröffentlicht am Montag, 25. Dezember 2017 10:25

Wie steht es mit dem ehemaligen Wienerwald-Grundstück am Hamelner Bürgergarten? Nach jahrelangem Leerstand und Abrissplänen hatten sich in diesem Jahr doch noch zwei Käufer für das marode Gebäude gefunden. Sie wollen dort ein neues Restaurant etablieren. Der Kaufvertrag für den ehemaligen Wienerwald sei allerdings immer noch nicht unterschrieben, sagt Hamelns Erster Stadtrat Hermann Aden. Die Ausarbeitung dieses Vertrags sei aufwendig, so Aden weiter. Auch müssten die rund 100 Vorkaufsberechtigten erklären, dass sie von ihrem Vorkaufsrecht keinen Gebrauch machen wollen. Bezüglich der Vorkaufsrechte rechne er aber nicht mit Problemen.