Hameln: Immobilienfinanzierer tun sich zusammen um neuen Wohnraum zu schaffen

Veröffentlicht am Sonntag, 10. Oktober 2021 10:54

Die Firmen BHW und Heinz von Heyden wollen in einem gemeinsamen Projekt neuen Wohnraum in Hameln schaffen: Ein Musterhaus wurde jetzt an der Klütstraße eröffnet. Bei dem Musterhaus handelt es sich um eine so genannte Stadtvilla, die sich für eine Familie mit Kindern eignet, heißt es. Die Nachfrage nach Wohnraum sei in Hameln groß. Immer mehr Menschen ziehe es, obwohl sie in Hannover arbeiten würden, zum Wohnen aufs Land, so BHW-Immobilienchef Eckhart Vogelsang. Auch Hamelns Oberbürgermeister Claudio Griese war zur Eröffnung des Musterhauses an der Klütstraße gekommen. Die große Nachfrage nach Wohnraum und vor allem Baugrundstücken sei auch der Stadt bekannt, so Griese.