Im Studio: Karin Seifert

Karin Seifert

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Hameln

Oberbürgermeisterin wechselt nicht nach Hildesheim

Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann wird nicht Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung. Die Landesregierung hat heute die Gründung der vier Ämter beschlossen und gleichzeitig vier Landesbeauftragte zum 1. Januar 2014 benannt. Für den Bezirk Leine-Weser soll die 49-jährige Volkswirtin Karin Beckmann zuständig sein. Sie hat bisher bei der NBank gearbeitet. Mit der Neueinrichtung der Ämter für regionale Landesentwicklung soll auf die starken regionalen Entwicklungsunterschiede in Niedersachsen reagiert werden.

Polizei warnt vor Betrügern, die Missbrauch mit Paysafe-Codes betreiben

Paysafe ist ein Zahlungsmittel, das bargeldloses Bezahlen im Internet möglich macht. Tankstellen, Kioske oder andere Geschäfte verkaufen die Codes dafür gegen Bargeld. Bei einem Telefonanruf geben sich die Täter als Mitarbeiter der Firma Paysafe aus und verlangen die Codes zur Überprüfung der Funktionalität ihrer Dienste. Im aktuellen Fall druckten die Mitarbeiter eines Getränkehandels in Hameln sowie in Emmerthal die gewünschten Codes meist im Wert von 50 oder 100 Euro aus und nannten diese den Betrügern. Wie sich später herausstellte, wurden diese Codes unmittelbar nach dem Telefonat durch die Täter eingelöst. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe mehrerer Hundert Euro. Die Polizei warnt nicht nur in diesen Fällen eindringlich davor, PIN oder andere persönliche Zugangsdaten herauszugeben, weder telefonisch noch per Email. Hinweise und Angaben nimmt die Polizei Hameln unter der Telefonnummer 05151/933-222 entgegen.

Klimaschutzagentur Weserbergland startet Weihnachtswettbewerb

Die Klimaschutzagentur Weserbergland startet einen Wettbewerb für Vor- und Grundschüler. Teilnehmen können Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren. Gesucht werden originelle Erklärungen, warum und wie auch der Weihnachtsmann beim Umweltschutz mitmachen kann. Geschäftsführer der Klimaschutzagentur Weserbergland Tobias Timm sagte, Der erste Gewinner erhält den Klimaschutzpreis 2013. Die Preisverleihung ist kurz vor Weihnachten in den radio aktiv Pavillons. Einsendeschluss ist der 17. Dezember. Per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an die Klimaschutzagentur Weserbergland, Stichwort Klimaschutzpreis, Hefehof 22, 31785 Hameln.

Soziale Tagespflege feiert in diesen Tagen 15-jähriges Bestehen

In den vergangenen Jahren hätte die Tagespflege sich in Hameln sehr gut etablieren können, so Mitarbeiterin Christina Wahmes. Es habe aber einige Jahre gedauert, die Öffentlichkeit über das Konzept und die Angebote der Tagespflege zu informieren. Dabei würden die Senioren oftmals durch die umfangreichen Angebote profitieren, so Wahmes weiter. Am 01. Dezember vor 15 Jahren haben die „Sozialen Dienste Hameln“ in der Sandstraße 4 als erste Einrichtung in Hameln eine Tagespflege angeboten.

Rekord bei Gästeführungen

Die Hameln Markting und Tourismus Gesellschaft hat  Bilanz für die Stadtführungen in diesem Jahr gezogen. Demnach erfreuen sich die Gästeführungen nach wie vor großer Beliebtheit. Rund 85.000 Besucher hätten in diesem Jahr bislang an einer Gästeführung teilgenommen. Im vergangenen Jahr waren es 82.000. Geschäftsführer Harald Wanger sprach von einem neuen Rekord. Dieser Erfolg sei vor allem auf steigende Zahlen bei den Einzelbuchungen zurück zu führen. Die HMT hatte die Statistik für das Jahr 2013 bei der traditionellen Nikolausfeier für die über 60 Gästeführerinnen und -führer vorgestellt.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Tag

es läuft...
Little Talks von Of Monsters and Men

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv