Niedersachsen: Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer zieht beim Antibiotika-Einsatz eine positive Bilanz

Veröffentlicht am Samstag, 11. März 2017 11:27

Der Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung konnte in zwei Jahren halbiert werden – geplant war eigentlich, das erst innerhalb von 5 Jahren zu erreichen. Resistente Keime werden zunehmend zum Problem: Jährlich gibt es 15.000 Tote und 800.000 Erkrankte, so Meyer. Auch die Menge der Antibiotika, die an Tierarztpraxen geliefert wurde, konnte halbiert werden. Meyer war zu Gast beim Landvolktag in Hessisch Oldendorf.