Hessisch Oldendorf: Update-Brand eines Wohnhauses in Friedrichshagen

Veröffentlicht am Donnerstag, 19. Oktober 2017 08:51

Nach dem Feuer in einem Bauernhaus in Friedrichshagen suchen Experten nach der Ursache. Das ehemalige Bauernhaus war gestern Abend in Brand geraten. Eine schwarze Rauchsäule war kilometerweit zu sehen. Die Feuerwehr war schnell mit einem Großaufgebot im Einsatz konnte aber nicht verhindern, dass der Dachstuhl komplett ausbrannte. Die anwesenden Bewohner, ein 33-jähriger Mann und seine 9 Monate alte Tochter konnten sich rechtzeitig ins Freie retten. Die Mutter (32) war, als das Feuer ausbrach nicht zu Hause. Das ehemalige Bauernhaus ist einsturzgefährdet und nicht mehr bewohnbar. Die Familie ist derzeit bei Verwandten untergekommen.