Hessisch Oldendorf: Kreissporthalle weiter gesperrt

Veröffentlicht am Donnerstag, 26. Oktober 2017 17:48

Die Kreissporthalle in Hessisch Oldendorf kann weiterhin nicht benutzt werden. Nach dem am Wochenende um den 1. Oktober durch Starkregen ein Wasserschaden entstanden war, war die Halle für den Schul- und Vereinssport gesperrt worden. Derzeit werden dort Trocknungsarbeiten durchgeführt. Da der Boden noch immer etwas Feuchtigkeit aufweist, muss die Halle noch mindestens bis einschließlich 5. November gesperrt bleiben. Das teilte der Landkreis mit.