Hessisch Oldendorf: Haushaltsplus von 82.000 Euro

Veröffentlicht am Samstag, 02. Dezember 2017 16:21

In Hessisch Oldendorf wird für den Haushalt 2018 mit einem Plus von 82.000 Euro gerechnet. Der Rat hat den Haushalt 2018 einstimmig beschlossen. Es wird das erste Mal seit über 10 Jahren mit einem Überschuss gerechnet. Gründe dafür seien unter anderem höhere Gewerbe- und Realsteuereinnahmen und die Bedarfszuweisungen durch das Land Niedersachsen. Zunächst war mit einem noch höheren Überschuss gerechnet worden, doch jetzt bekomme Hessisch Oldendorf weniger Schlüsselzuweisungen aus dem niedersächsischen Finanzausgleich, sagt der Vorsitzende des Finanzausschusses Karlheinz Gottschalk von der CDU.