Hessisch Oldendorf: Stadt soll Fairtrade-Stadt werden

Veröffentlicht am Freitag, 08. Dezember 2017 19:40

Im Ausschuss für Wirtschaftsförderung hat die Politik einen Antrag der Mehrheitsgruppe aus SPD und Bündnis 90 / Die Grünen einstimmig befürwortet. Demnach soll die Stadt Hessisch Oldendorf im Rahmen der internationalen Kampagne von Transfair die Zertifizierung als Fairtrade-Stadt beantragen. Die Verwaltung soll jetzt Schritte einleiten, um die nötigen Kriterien zu erfüllen. Zunächst soll eine Steuerungsgruppe aus Vertretern verschiedener gesellschaftlicher Gruppen gebildet werden, die Aktivitäten koordiniert. Der Verwaltungsrat beschäftigt sich am 14. Dezember mit dem Vorhaben.