Aerzen/Hameln: Verkehrsunfälle mit Verletzten

Veröffentlicht am Mittwoch, 26. Juni 2019 07:48

Bei einem Unfall auf der Landesstraße zwischen Königsförde und Groß Berkel ist am Dienstagnachmittag ein elfjähriger Junge verletzt worden. Der Junge war mit dem Fahrrad auf dem kombinierten Fuß- und Radweg unterwegs. Als er - vermutlich ohne anzuhalten - die Straße überqueren wollte, wurde er von einem Auto erfasst. Die Fahrerin hatte noch versucht nach links auszuweichen, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Der Elfjährige wurde ins Krankenhaus gebracht, zur Schwere der Verletzungen gab es am Abend noch keine Informationen.

Ebenfalls am Dienstagnachmittag wurden in Hameln bei einem Unfall zwei PKW-Insassen leicht verletzt. In der Mühlenstraße waren zwei Autos zusammengestoßen. Ein Autofahrer soll beim Abbiegen die Vorfahrt mißachtet haben.