UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Gedenkfeiern gut besucht

Zahlreiche Menschen in Landkreis haben an den Gedenkstunden zum Volkstrauertag teilgenommen. In Hameln legte Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann einen Kranz am Grabmal hinter dem Münster nieder. In Bad Pyrmont versammelten sich die Menschen am Ehrenmal am Schloßplatz Für Hellmut Eichmann vom Volksbund deutsche Kriegsgräberfürsorge ist der Tag nach wie vor von politischer Bedeutung. Eichmann ist darüber hinaus bemüht, verschiedene gesellschaftliche Gruppen in den Tag einzubinden.

Verlängerung der Ehrenamtskarten rechtzeitig beantragen

Die Gültigkeit der aktuellen Ehrenamtskarte läuft zum 31. Dezember aus, eine Verlängerung erfolgt nicht automatisch. Deshalb sind zeitnah Verlängerungsanträge beim Landkreis zu stellen. Die Ehrenamtskarte dient als Zeichen des Dankes und der Anerkennung für langjähriges und intensives bürgerschaftliches Engagement. Auf Antrag kann sie jeder erhalten, der mindestens 18 Jahre alt ist und sich mindestens fünf Stunden pro Woche seit drei Jahren ehrenamtlich engagiert.

 

Glück im Unglück hatte eine Autofahrerin, die heute morgen auf der Landesstraße zwischen Pötzen und Welliehausen verunglückt ist

Die Frau war mit ihrem Kleinwagen in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Dabei zog sich die 20jährige leichte Verletzungen zu. Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden am Fahrzeug wird auf 1.500 Euro geschätzt und dürfte damit auf einen wirtschaftlichen Totalschaden hinauslaufen. Die 20jährige gab nach dem Unfall gegenüber der Polizei an, durch eine Spinne in ihrem Fahrzeug vom Verkehrsgeschehen abgelenkt worden zu sein.

Die CDU im Hameln-Pyrmonter Kreistag hat ihre Ablehnung bekräftigt, das Forum Inklusion finanziell weiter zu unterstützen

Die Mehrheitsgruppe aus SPD, Grünen und Pirat dagegen will das Forum auch im nächsten Jahr weiter fördern. Der Sprecher der CDU-Fraktion Otto Deppmeyer sagte, dieses Forum sei einer überflüssige Einrichtung. Das Forum Inklusion ist ein offener Kreis, der sich vor allem um die Umsetzung der Inklusion im Bildungsbereich kümmert. Es wird mit 15.000 Euro durch den Landkreis gefördert.

Vorlesetag auch in Hameln-Pyrmont

Auch Hameln-Pyrmont beteiligt sich heute am bundesweiten Vorlesetag. An diesem Tag gehen Vorleser in unterschiedliche Einrichtungen, wie Schulen oder Altenheime, und lesen dort aus ihre Lieblingsbüchern vor. In unserer Region wird der Vorlesetag vom Paritätischen organisiert. Geschäftsführer Norbert Raabe sagte, dieser Aktionstag solle auch langfristig zu einem besseren nachbarschaftlichen Miteinander beitragen. Die einzelnen Vorlesetermine sind auf der Website der Paritätischen zu finden: www.hamesn.paritaetischer.de

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Tag

es läuft...
I'm Gonna Be (500 Miles) von The Proclaimers

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv