UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Stichwahl: 90 Wahlhelfer im Einsatz

Für die heutige Stichwahl werden im Landkreis Hameln-Pyrmont knapp 90 Wahlhelfer eingesetzt. Das teilte der Wahlleiter für den Kreis Hameln-Pyrmont, Thomas Haß, auf Anfrage von radio aktiv mit. Damit wurde die Anzahl der Wahlhelfer im Vergleich zur Wahl am 22. September stark verringert. Da der Aufwand bei der morgigen (6.) Stichwahl viel geringer ist. Heute wählen die Hameln-Pyrmonter ihren neuen Landrat. Im Rahmen der Stichwahl können die Wähler ihr Kreuz beim SPD-Kandidaten Tjark Bartels oder beim Kandidaten der CDU Uwe Schünemann machen.

Straftaten im Landkreis

Die begangenen Straftaten im Landkreis Hameln-Pyrmont sind im Vergleich zu den vergangenen Jahren zurückgegangen. Das bestätigte der Leiter der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Ralf Leopold auf Anfrage von radio aktiv. Die Belastung der Polizeieinsatzkräfte sei aber immer noch sehr hoch, so Leopold.

Polizei hat neue Stellen besetzt

Im Bereich der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden sind neue Stellen besetzt worden. Unter anderem konnten 11 Studenten des Bachelor-Studiengangs begrüßt werden, so der Leiter der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, Ralf Leopold. Diese würden nun durch spezielle Anleiter gut ausgebildet und seien damit ein Investition in die Zukunft, so Leopold. Neben den Studenten konnten noch weitere Mitarbeiter eingestellt werden.

radio aktiv Sondersendung zur Wahl

radio aktiv berichtet heute Abend live von der Wahl zum Landrat. Um circa 17:30 Uhr beginnt die Sondersendung. Wenn die Ergebnisse nach 18:00 Uhr veröffentlicht werden, gibt es alle Informationen direkt aus den verschiedenen Wahllokalen. Auf der Internetseite radio-aktiv.de wird es außerdem einen Liveticker mit allen Hochrechnungen geben. Zusätzlich informieren wir Sie über unsere Facebookseite. Gegen 19:00 Uhr werden auch beide Kandidaten Uwe Schünemann von der CDU und Tjark Bartels von der SPD live im Radio zu hören sein.

Hausmeister-Worksshops gehen weiter

Die Klimaschutzagentur Weserbergland setzt ihr Schulprojekt zur intelligenten Energienutzung mit Hausmeister-Workshops fort. Die Workshops im Rahmen des mehrjährigen programms für Schulen und Kindertagesstätten sind am 24. Oktober in der Herderschule in Bad Pyrmont und am 30. Oktober in der Handelslehranstalt in Hameln. Schwerpunkte sind dabei eine Bilanz der bisherigen Aktivitäten in Schulen und Kitas und die Diskussion fachlich-technischer Themen und Tipps zur praktischen Umsetzung von Maßnahmen. Interessierte können sich bi zum 18. Oktober bei der Klimaschutzagentur Weserbergland anmelden. (Telefon: 05151/95788-14, Fax: 05151/95788-24, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .)

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Nachmittag

es läuft...
Chained to the Rhythm von Katy Perry feat. Skip Marley

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv