Holzminden: Sofa ohne Sicherung transportiert

Veröffentlicht am Sonntag, 31. Dezember 2017 16:09

Die Polizei hat am Samstag in Holzminden einen ungesicherten Möbeltransport gestoppt. Einer Streifenwagenbesatzung war in der Allersheimer Straße eine Limousine aus Italien aufgefallen, weil auf dem Dach ein Sofa verladen war. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass das Sofa ohne jegliche Sicherung transportiert wurde. Der 21jährige Fahrer muss sich jetzt auf ein Verfahren wegen Verstoß gegen die Ladungssicherung einstellen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.