UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Bückeburg: Betrunkener 14-Jähriger baut mit Pkw seiner Eltern mehrere Unfälle

Ein betrunkener 14jähriger aus Bückeburg hat mit dem Auto seiner Eltern mehrere Unfälle verursacht. Er hatte die Fahrzeugschlüssel des Pkw seiner Eltern genommen, um mit seinen beiden Freunden "eine kleine Runde zu drehen", so der Minderjährige später gegenüber der Polizei. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes demolierte der 14jährige mit dem Auto die Unterstände der Einkaufswagen und beschädigte einen Briefkasten. Dabei fiel ein Kennzeichen des Autos ab. Anschließend fuhr der alkoholisierte 14-Jährige weiter über Bad Nenndorf bis in die Region Hannover. Als er gestoppt wurde, ergab ein Alkoholtest bei ihm einen Wert von 1,3 Promille. Die Polizei will jetzt prüfen, ob noch weitere Schäden verursacht worden. Sie hat gegen den 14jährigen Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, Verkehrsunfallflucht und Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Nachmittag

es läuft...
Hit the Ground Running von Alice Merton

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv