Im Studio: Marvin Weiß

Marvin Weiß

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Lügde: Weitere Missbrauchsopfer

Im Zusammenhang mit den Missbrauchsfällen in Lügde gibt es neue Erkenntnisse. Die Zahl der Opfer ist erneut gestiegen. Bisher war von 29 missbrauchten Kindern die Rede, jetzt sind es 31. Davon 27 Mädchen und 4 Jungen im Alter zwischen vier und 13 Jahren. Die Polizei Bielefeld, die die Leitung in der Ermittlungsgruppe Eichwald übernommen hat, ist mittlerweile auf 51 Ermittler angewachsen. Dazu zählen auch Polizeibeamte aus anderen Behörden in Nordrhein-Westfalen, wie auch die Polizisten aus Detmold, die zunächst in der Ermittlungsgruppe Camping angefangen hatten. Nach wie vor geht es um die drei Verdächtigen aus Lügde, Steinheim und Stade, sowie Ermittlungen gegen Polizeibeamte wegen des Verdachts der Strafvereitelung im Amt und gegen Mitarbeiter der Jugendämter in Detmold und Hameln-Pyrmont wegen des Verdachts der Verletzung der Fürsorgepflicht. Wegen der laufenden Ermittlungen gibt es aber keine weiteren Hinweise zu Opfern, Tätern oder Umfeld.

 

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Tag

es läuft...
Stadt von Cassandra Steen feat. Adel Tawil

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv