Lügde: Grundstein für Kita-Neubau gelegt

Veröffentlicht am Sonntag, 17. März 2019 14:43

In Lügde ist der Grundstein für den Bau einer neuen Kita gelegt worden. Derzeit bietet die Stadt Lügde Plätze in sechs Kitas an, drei in städtischer und drei weitere in fremder Trägerschaft.Jetzt sei durch die stark erhöhte Nachfrage der Bau einer neuen Kita notwendig geworden, sagte Bürgermeister Heinz Reker.Betreiber der neuen Kita ist die Johanniter Unfallhilfe. Der neue Kindergarten soll Platz für vier Gruppen bieten und zum Start des neuen Kita-Jahrs im August fertig sein.