Lippe: Sicherheitsverwahrter Häftling geflohen

Veröffentlicht am Donnerstag, 21. März 2019 16:38

Ein Häftling aus der Sicherheitsverwahrung der JVA Werl ist bei einem Verwandtenbesuch in Bad Salzuflen geflohen. Der 31-Jährige, der von zwei Polizeibeamten begleitet wurde, hatte sich in einem Zimmer eingeschlossen und war aus einem Fenster gestiegen. Er flüchtete in einem silberfarbenen Opel Zafira. In Lippe wird intensiv nach dem Sicherungsverwahrten gesucht. Er ist europaweit zur Fahndung ausgeschrieben. Der Mann gilt als gefährlich, hat aber nach Erkenntnissen der Justizvollzugsanstalt offenbar keine Waffe dabei.