Lügde: Richtfest für neue Kita gefeiert

Veröffentlicht am Samstag, 11. Mai 2019 15:42

Vor ziemlich genau zwei Monaten wurde der Grundstein für eine neue Kindertagesstätte in der Lügder Kernstadt gelegt. Gestern (Freitag) wurde Richtfest gefeiert. Bis zum letzten Moment hatten die Handwerker die Baustelle an der Schlesierstraße in Lügde noch aufgeräumt. Über dem Flachdach des Rohbaus in Holzständerbauweise flatterte der Richtkranz mit Bändern in den Stadtfarben Blau und Rot. Qualität und Tempo hatte der Generalunternehmer versprochen, denn zu Beginn des neuen Kita-Jahres im August soll die neue Einrichtung betriebsbereit sein. Zunächst sollen dort 42 Kinder in drei Gruppen betreut werden. Betreiber wird die Johanniter Unfallhilfe sein.