UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Führen Landesgrenzen zu Problemen beim Rettungsschutz?

Die Landesgrenze zwischen Bad Pyrmont und Lügde führt offenbar zu Problemen im Bereich Rettungsschutz. Der Leiter des Krisenstabes vom Amt für Bevölkerungsschutz im Kreis Lippe, Meinolf Haase, kritisierte jetzt im Lügder Ausschuss für Ordnung, Umwelt und Forsten die Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden in Hameln-Pyrmont. Probleme gebe es z.B. beim Katastrophenschutz, denn auch Lügde gehöre jetzt in die Evakuierungszone des Atomkraftwerks Grohnde.

Politiker müssen über Sanierungsliste entscheiden

Die Stadt muss weiter sparen, aber es gibt auch viele Sanierungsarbeiten, die nicht länger aufgeschoben werden können. Nur etwa 400.000 Euro darf die Stadt im nächsten Jahr für die Bauunterhaltung ausgeben, wenn es nach dem Willen des Kämmerers Hans-Jürgen Wigge geht. Im jüngsten Ausschuss für Stadtentwicklung, Planen und Bauen haben die Politiker nun eine Liste bekommen und sollen entscheiden, was Vorrang hat.

Lügde: Die Stadt will in diesem Jahr erstmals einen Heimatpreis ausloben

Sie nimmt damit am Landesförderprogramm "HeimatZukunft NRW" teil. Dafür hat sich der Lügder Rat jetzt einstimmig ausgesprochen. Die Fachbereichsleiterin der Stadt Lügde Carolin Nasse betreut das Förderprogramm. Der Preis soll für überdurchschnittliches ehrenamtliches Engagement und innovative Heimatprojekte verliehen werden. Die Projekte sollen Vorbildcharakter für andere Dörfer oder Vereine haben, sagte Nasse. Vorschläge für den Ehrenamtspreis könnten in Kürze abgegeben werden. Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch eine Jury aus Bürgermeister und Vertretern der Politik. Die Stadt hält für den Preis insgesamt 5000 Euro bereit. Bei mehreren Preisträgern werde das Geld geteilt, so Nasse.

Lügde: Im Lügder Emmerauenpark gibt es heute (19.) einen Frühschoppen mit Musik vom Blasorchester der Stadt

Beginn ist um 11 Uhr. Der Eintritt ist frei. So kann am Sonntagvormittag ab 11 Uhr dann bei einem geselligen Umtrunk dem Blasorchester der Stadt Lügde gelauscht werden. Und das hat sowohl für kleine als auch große Besucher durchaus etwas im Repertoire, verspricht Bettina Oelmann vom Vorstand des Ensembles: O-Ton Bettina. Dank des Engagements von Marianne Brunotte vom Café Ankerplatz reiht sich auch dieser Frühschoppen in die zahlreichen Veranstaltungen des Vereins Lügde Marketing im Emmerauenpark ein, die für die Besucher bereits vorab ein Geschenk parat halten: Der Eintritt ist nämlich kostenlos. Für radio aktiv aus Lügde Achim Krause.

Lügde: SPD-Ratsfraktion mit Doppelspitze

Die Lügder SPD führt ihre Ratsfraktion in Zukunft mit einer Doppelspitze. Torben Blome und Jörg Eickmann lösen den bisherigen Vorsitzenden Dieter Diekmeier gleichberechtigt ab. Zur Mitte der Ratsperiode sei Lügde auf einem guten Weg, Die Wirtschaft brumme, die Haushaltssituation sei ordentlich und öffentliche Bauprojekte schreiten voran. Nachteilig sei lediglich, dass sich die SPD mit der Schaffung einer Sozialarbeiterstelle für die Flüchtlingsunterstützung nicht durchsetzen konnte. „Hier haben wir einfach eine Mehrheit im Rat gegen uns“, so Eickmann. Der bisherige Amtsinhaber Dieter Diekmeier war aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten. Er wolle in Zukunft etwas kürzertreten.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
Never Really Over von Katy Perry

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv