Im Studio: Marvin Weiß

Marvin Weiß

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Wasserspeicher-Kraftwerk für Lügde

In der Nähe von Lügde könnte eines der größten Wasserspeicher-Kraftwerke bundesweit entstehen. Bei den erneuerbaren Energien würde sich Ostwestfalen - Lippe damit einen Spitzenplatz sichern. Laut WDR plant das Bauunternehmen Hochtief die Anlage für rund 320 Millionen Euro. Der Kreis Lippe unterstützt die Pläne. Das Pumpkraftwerk soll in acht Jahren betriebsbereit sein. Noch fehlen aber die Genehmigungen.

Mehr dazu hören Sie im radio aktiv morgen gegen 08:40 Uhr!

Stadt will ihr Stromnetz kaufen

Die E.ON Energie AG gibt ihre Beteiligung an E.ON Westfalen Weser auf. Die Anteile können die Kommunen und kommunale Unternehmen kaufen. Wirtschaftsprüfer hatten die Verträge im Auftrag der Stadt Lügde im Vorfeld geprüft. Die Ratsmitglieder stimmten jetzt (am Montagabend 17.06.) mit breiter Mehrheit für den Kauf des Stromnetzes. Ziel der Beteiligung ist es, langfristig Geld zu verdienen sagte Lügdes Bürgermeister Heinz Reker. Er sieht den Kauf als Chance für die Stadt, schuldenfrei zu werden.

3. Gründerforum informierte über Selbstständigkeit

In Lügde haben sich Interessierte über den richtigen Weg in die Selbständigkeit informiert. Die Stadt Lügde hatte in Kooperation mit dem Gründungsnetzwerk Lippe zum 3. Lügder Gründerforum eingeladen. Experten gaben Tipps und Ratschläge, um angehenden Neugründern Chancen und Risiken aufzuzeigen. Das Forum solle auch die Erkenntnis vermitteln, dass kaufmännische Kenntisse unumgänglich seien, sagte die Geschäftsführerin der IHK Lippe zu Detmold Maria Klaas. Das sei schon notwendig, um einen sogenannten Businessplan zu erstellen. Dieser zeige auf, was notwendig sei, um der Selbständigkeit ein Stück näher zu kommen.

Viele Besucher bei Liuhidi-Markt

Der Liuhidi-Markt  ist am Wochenende auf großes Interesse gestoßen. Nach Angaben des Veranstalters „Lügde Marketing“ waren rund 5.000 Besucher zu dem Mittelaltermarkt gekommen. Neben Speisen nach historischen Rezepten und künstlerischen Auftritten, boten dort Händler ihre mittelalterlichen Waren an. Den Höhepunkt des Marktes stellte ein großes Tavernenspiel dar, bei dem alle 250 Mittelalterakteure beteiligt waren. Der mittelalterliche Liuhidi-Markt war am Samstag (8.) und Sonntag (9.) im Emmerauenpark in Lügde.

Veranstaltungsreihe „Sonntags im Park“ gestartet

In Lügde beginnt heute die Veranstaltungsreihe „Sonntags im Park“. An vier Sonntagen gibt es im Emmerauenpark ein Programm für Kinder im Vorschulalter. Zum Auftakt ist das Puppentheater Lila Bühne zu sehen, sagte Carolin Nasse von Lüdger Marketing, bis September gibt es drei weitere Termine. Beginn der heutigen Veranstaltung ist um 15:30 Uhr im Emmerauenpark in Lügde. Der Eintritt ist frei.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Tag

es läuft...
Cello von Udo Lindenberg feat. Clueso

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv