UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Niedersachsen: Menschen sollen mehr über gesunde Ernährung lernen

Zu viele Lebensmittel in den Regalen der Supermärkte sind ungesund: zu fett, zu süß, zu salzig. Das Fleisch, das angeboten wird, kommt größtenteils aus Massentierhaltungen und ist mit Antibiotika belastet. Doch viele Verbraucher kümmert dies nicht, solange der Preis günstig ist. Dagegen will Niedersachsens Landwirtschaftsministerin jetzt vorgehen. Die niedersächsische Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast will die Verbraucherinnen und Verbraucher besser über Ernährung und gesunde Lebensmittel aufklären. Dafür soll in diesem Jahr ein Zentrum für Ernährung und Hauswirtschaft in Niedersachsen eingerichtet werden, das die Verbraucher informieren und unterstützen soll. Wenn mehr gesunde Lebensmittel nachgefragt würden, würde die Lebensmittelindustrie ihr Angebot auch stärker danach ausrichten, so Otte-Kinast.

Sie hören die Sendung

I Love Rock n Roll
(offener Sendeplatz)

es läuft...
radio aktiv aktuell - Nachrichten für das Weserbergland

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv